COVID 19 - Thaiferien.ch - Ferien, oder eine Business Reise nach Thailand?

Thailand Ferien
Direkt zum Seiteninhalt
COVID 19:

Seit dem 1 Juli 2020 sind Reisen nach Thailand wieder bedingt möglich für Ausländer, für:

  • Personen die mit Thais verheiratet sind oder Eltern von Thai Kindern sind.
  • Familienmitglieder von Personen mit einer Arbeitserlaubnis in Thailand.
  • Studenten von bestimmten Schulen.
  • Business reisende von gewissen Staaten.
  • ...

Für aktuelle Informationen empfehlen wir die Facebook Seite von der Schweizerischen Botschaft in Bangkok.


Als Rückblick:

Am 1. April 2020 wurden die internationalen Flughäfen in Thailand geschlossen. Nationale Flugverbindungen wurden seit dem 1. Juni wieder aufgenommen.

Vor der Schliessung des internationale Flughafens wurde von den Reisenden eine Krankenversicherung mit der Deckung von mindestens 100'000 USD verlangt und ein negativer COVID19 Test, nicht älter als 72 Stunden vor Boarding.
Danach erfolgte eine Selbstquarantäne von 14 Tagen mit einer Tracking App des Thai Gouvernements um die Selbstquarantäne zu überprüfen.
Informationen zufolge hat sich die Selbstquarantäne verschärft und man braucht eine Bewilligung der Polizei um das Hotel verlassen zu dürfen.

Seit dem 1. May dürfen nach einmonatiger Sperre wieder Restaurants besucht werden und Alkohol durfte nach ein Monatiger Sperre wieder in Supermärkten gekauft werden.

Die Destinationen Pattaya und Phuket blieb für mehrere Wochen geschlossen und wurde abgeriegelt.

Seit dem 1. Juni dürfen Massagesalons unter speziellen Bedingungen wieder öffnen.

Seit dem 15. Juni wurde die nächtliche Ausganssperre aufgehoben und Alkohol darf wieder in Restaurants konsumiert werden. Jedoch blieben Bars, Pubs und Diskotheken noch geschlossen bis am 1. Juli.

Maskenpflicht herrscht weiterhin im ganzen Land: Es werden rigorose Bussen verteilt (mehrere hundert Euro) sofern Masken nicht im öffentlichen Bereich und in Autos getragen werden.

In Supermärkten und Einkaufszentrum herrscht ebenfalls strenge Maskenpflicht und man muss sich in jedem Laden elektronisch mit QR Code oder von Hand mit Telefon-Angaben ein- und austragen.

Unterhaltung in Freizeitparks, Zoos, Touren etc. sind zurzeit nur bedingt möglich und social Distancing wird weiterhin sehr stark praktiziert.

Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden.



Benützen Sie unsere Plattform als Ihr Startpunkt für Ferien oder Business Touren in Thailand.

Update: 2020
Somjai[at]thaiferien.ch
© www.thaiferien.ch
Zurück zum Seiteninhalt